Lieferbare Bücher

Heinrich Heine

 

Und sprachen von Liebe viel
Lyrik & Prosa

 

Ausgewählt von Marlies Kalbhenn
Mit Illustrationen von Christiane Tietjen
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-7-5
 
Unverbindlicher Richtpreis 9,80 €

 



Kurt Tucholsky

 

Das Leben ist doch goldisch
Lyrik & Prosa

 

Ausgewählt von Marlies Kalbhenn
Mit Illustrationen von Christiane Tietjen
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-9-9
 
Unverbindlicher Richtpreis 9,80 €

 



Herbert Höner

 

Duett am Wolchow
Stationen der Versöhnung
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-8-2
  
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 €



Herbert Höner


Hol über, es ist Zeit
Ein Trauer- und Trostbuch

Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-6-8
 
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 €


 

Das Trauer- und Trostbuch möchte eine Hilfe für Hinterbliebene sein und eine Ermutigung, Menschen in der „Phase des Übergangs“ beizustehen.

 

***

 

Die aktuelle "Rückmeldung":

 

Herzlichen Dank für Ihr wunderbares Buch. Es ist wirklich tröstlich, manchmal auch aufrüttelnd, aber immer gut. Dankeschön! Judith S.  (11.7.2020) 

 

 


Herbert Höner

Sprechen Sie bitte von unten
Wege mit dem Wort

 

Kostenlos als "Zugabe" oder gegen Versandkosten.

 

 

 

 



Herbert Höner – Marlies Kalbhenn

 

Zweimal Bescherung
Ein anderes Weihnachtsbuch
Mit Illustrationen von Christiane Tietjen
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-3-7
 
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 



Marlies Kalbhenn


Schau auf den Mond und den Wald und die Elbe
Geschichten und Gedichte

Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-5-1
 
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 

 

Fast scheint es so, als habe das Schicksal Marlies Kalbhenn an die Hand genommen und durch ein Land geführt, in dem Geschichten ebenso blühen, wie andernorts die Blumen.

 

Da lesen wir als erstes ein Märchen in seiner klassischen Erzählform, nur dass diese Geschichte nicht in märchenhafter Zeit abläuft. Resignation und Lethargie spielen darin eine Rolle, aber auch die Hoffnung auf Rettung durch das Schwesterntrio Freiheit, Gleichheit und Geschwisterlichkeit keimt auf. Im dritten Teil dann schließt sich der Kreis. „Die schwarzen Strümpfe“ handeln vom Ende: Vom Tod. Aber mit dem Tod ist noch nicht alles zu Ende, er endet – nur in dieser Erzählung? – mit einem großen Gelächter.

 

Der Mittelteil entpuppt sich als ein literarisches Füllhorn. Themen wie die Elemente, die Jahreszeiten, Reisebilder, Liebe und Tod entfalten sich zu einem bunten, abwechslungsreichen Reigen – und immer erweitern sie den Blick vom Kleinen auf das Große … (Ralf Kapries, Neue Westfälische)

 

 

 

 



Marlies Kalbhenn

Wer’s glaubt, wird selig
Schubladengeschichtchen

Marlies Kalbhenn Verlag

ISBN 978-3-9814018-0-6

Unverbindlicher Richtpreis 5  

 

 

 



Angelika Kreft

Herbstzeitreife
Gedichte
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-2-0
 
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 

 



Gisela Vorwerg

Lilja und ihre Steine
Erzählungen
 
Marlies Kalbhenn Verlag
ISBN 978-3-9814018-4-4
 
Unverbindlicher Richtpreis 7,50 

 




Aus anderen Verlagen

 

  

 

Marlies Kalbhenn

Was für ein Glück 

Eine Kindheit zwischen Trümmern und Wirtschaftswunder

 

Marie erzählt Geschichten aus ihrer Kindheit. Es sind ernste und   heitere    Geschichten aus dem ersten Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg, der Zeit zwischen Trümmern und Wirtschaftswunder". Damals war Deutschland ein geteiltes Land und manches war ganz anders als heute.

 

Die Geschichten sind unter dem Titel Um zwölf Uhr bleibt die Zunge stehen" 2001 und 2007 in einem anderen Verlag erschienen. Bei der Übertragung in "Einfache" Sprache" haben sie sich verändert. Und so ist ein ganz neues Buch entstanden. mit einem neuen Titel und einem neuen Titelbild. (Klappentext)

 

Taschenbuch, 128 Seiten

ISBN 978-3-946185-19-2

edition naundob Verlag. Berlin

12,50 € 

 

Frühjahr 2019

 

Bitte bestellen Sie dieses Buch  direkt beim Verlag oder in Ihrer Buchhandlung. Auf den Webseiten des Verlages finden Sie auch eine Textprobe sowie weitere Bücher und Wissenswertes über "Einfache Sprache".

 

Die ersten Rezensionen:

 

Ich bin total begeistert und nun tatsächlich davon überzeugt, dass es "einfach" auch gut geht, ohne flach, gekürzt oder irgendwie eingeschränkt zu klingen. Kurz und gut und begeistert: Danke für das Buch! Einfach wunderschöne und leichte Herzenslektüre!  Eva Samlow, Buchhändlerin i.R., Crookwell / Australien, Juni 2019

 

Die Kindheitserinnerungen in Einfacher Sprache sind ein Gewinn für alle, die auf diese Weise auch das "Seligmachende" des Lesens erfahren können! Danke! Erika Kastner, Buchhändlerin i.R., Dinkelscherben, Juli 2019 

   

Die Geschichten sind so toll geschrieben, am liebsten würde ich sie gleich unseren Enkeln vorlesen, aber leider lesen die ja jetzt (fast alle) selbst. ich finde, ich  könnte ihnnen so sehr verständlich von einer Zeit erzählen, die wir ja alle noch deutlich vor Augen haben, die die Kinder aber kaum noch verstehen können. Gut geschriebene Geschichten eignen  sich aber dafür, Neugier und Interesse entstehen zu lassen. "Was für ein Glück!" Danke für das gelungene Buch. Ingrid Heise, Sonderschullehrerin i.R., Lübbecke/Westfalen